• 1x1px transparent

  • 1x1px transparent

  • 1x1px transparent

  • 1x1px transparent

 

 

Ein unvergleichliches Benutzererlebnis

Mit dem Klick auf einen Button werden die Inhalte, die auf Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone sichtbar sind, auf dem Bildschirm/Projektor angezeigt. So werden alle Teilnehmer intensiver in den Entscheidungsfindungsprozess einbezogen. Durch die Verbindung äusserster Einfachheit mit einem unübertroffenen Benutzererlebnis, sind alle, die das ClickShare einmal verwendet haben, sofort davon überzeugt.

 

Zwei Versionen von ClickShare

Um auf Ihre speziellen Anforderungen eingehen zu können, ist ClickShare in zwei Versionen erhältlich: als CSM-1 Base Unit „mini" (für standardmässige Tagungsräume) und als vollständige CSC-1 Base Unit „classic" (optimiert für moderne Tagungsräume, Vorstandszimmer und Konferenzräume). So können Sie genau das System wählen, das Sie benötigen. Die nachfolgende Tabelle zeigt die Hauptfunktionen der zwei Base Units.
 

Direkt auf den Bildschirm - mit jedem Gerät - wie funktioniert das?

Ein ClickShare System besteht aus USB-betriebenen Geräten (die „ClickShare Buttons") und einer Base Unit. Die Base Unit verfügt über eine feste Verbindung zum Visualisierungssystem des Konferenzraums und übernimmt die erforderliche Verarbeitung. Alle, die ihre Präsentation auf dem grossen Anzeigegerät des Konferenzraums darstellen möchten, schliessen einfach einen Button an ihren PC oder MAC an. Sie starten die Anwendung, klicken auf den ClickShare Button und sofort wird die Darstellung ihres Desktop drahtlos an das grosse Visualisierungssystem übertragen. ClickShare wirkt sich ausserdem nicht auf die Auflösung des Laptops aus und zeigt den Bildschirminhalt automatisch auf die optimale Art an. Alternativ ermöglicht bei Verwendung eines Smartphones oder Tablets (mit iOS- oder Android-Betriebssystem) eine einfache App das Teilen von Inhalten.

 

Eine neue Meeting-Dynamik

ClickShare verändert Ihre Meetings. ClickShare ermuntert alle Teilnehmenden, sich zu beteiligen, anstatt sich lediglich auf einen Redner zu konzentrieren. Da visuelle Inhalte auf dem grossen Bildschirm im Tagungsraum angezeigt werden, kann jeder seinen Standpunkt besser darlegen. Aufgrund der Stabilität und Benutzerfreundlichkeit des Systems sind kaum Eingriffe durch die IT-Abteilung erforderlich.

 

Selbstvertrauen und Kooperation

ClickShare funktioniert einfach. Das klingt vielleicht offensichtlich, aber wenn man bedenkt, wie viel Zeit heutzutage bei dem Versuch verloren geht, den Laptop an das Anzeigegerät im Konferenzraum anzuschliessen, stellt dies eine grosse Entlastung für alle Vortragenden dar. Das Ergebnis ist ein grösseres Selbstvertrauen, das zu besseren Präsentationen führt. Mit der ClickShare-App für Android oder iOS können Referierende über ClickShare auch Inhalte von ihrem Tablet oder Smartphone auf dem Bildschirm des Konferenzraums darstellen.

 

ClickShare CSM-1 "mini" und CSC-1 "classic" im Vergleich

  barco ClickShare CSM 05 barco ClickShare CSC Set 02
  ClickShare CSM-1 "mini" ClickShare CSC-1 "classic"
Ausgangsauflösung FullHD (1920 x 1080) WUXGA (DVI) & 2.560 x 1.080 (DP)
Anzahl gleichzeitig Teilnehmende auf dem Bildschirm eine teilnehmende Person eine bis vier teilnehmende Personen
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen  8 64
Audio Latenzzeit <100 ms Synchronisiert
Dual-Display neine Ja
2,4-GHz- und 5-GHz-Band Ja Ja
Kompatibel mit dem ClickShare Button Ja Ja
Kompatibel mit der mobilen App Ja Ja
ClickShare Link-kompatibel Nein Ja
     
  Weitere Informationen zum CSM-1 Weitere Informationen zum CSC-1 

 

ClickShare CSM 1 ClickShare CSC 1 ClickShare Tray

ClickShare CSM-1 „mini"
klein aber leistungsstark

Für kleine und mittlere Besprechungs-/Schulungsräume

ClickShare CSM-1 verbindet Laptops und Tablet-PC mit nur einem Knopfdruck, drahtlos mit der Videotechnik des Konferenzraums. Mehrere Teilnehmer können ihre Präsentation mit einem Klick zuschalten und so einfach wie nie Inhalte teilen.

  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • max. Ausgangsauflösung: 1.920 x 1080
  • auf bis zu 8 Teilnehmer (ClickShare Buttons) erweiterbar
  • Keine Installations- oder Adminrechte notwendig
  • 3 Jahre Hersteller Garantie

weitere Informationen CSM-1 "mini"

ClickShare CSC-1 „classic"
mehr Pixel, mehr Inhalt

Für grosse Tagungsräume und hochwertige Konferenzräume

ClickShare CSC-1 verbindet Laptops und Tablet-PC mit nur einem Knopfdruck, drahtlos mit der Videotechnik des Konferenzraums. Mehrere Teilnehmer können ihre Präsentation mit einem Klick zuschalten und so einfach wie nie Inhalte teilen.

  • bis zu 4 Teilnehmer gleichzeitig darstellbar (Split Screen)
  • max. Ausgangsauflösung: 1.920 x 1200 bzw. 2.560 x 1080
  • auf bis zu 64 Teilnehmer (ClickShare Buttons) erweiterbar
  • Keine Installations- oder Administrationsrechte notwendig
  • 3 Jahre Hersteller Garantie

weitere Informationen CSC-1 "classic"

ClickShare "Zubehör"
Erweiterung mit Hard- & Software

Erweitern Sie Ihr ClickShare System nach Ihren Anforderungen

Die ClickShare Systeme lassen sich nach Ihren Kundenwünschen und der Anzahl der gewünschten Teilnehmenden erweitern.
Die Systeme können mit zusätzlicher Hard- und Software funktional, nach Ihren Bedürfnissen, erweitert werden.

  • zusätzliche ClickShare Buttons
  • Behälter für die ClickShare Buttons
  • Software Tool zur Verwaltung aller ClickShare Buttons
  • ClickShare Management Suite zur Verwaltung im Netzwerk
  • Garantie Erweiterungen bis auf 5 Jahre möglich

weitere Informationen zum Zubehör

 

Allgemeine ClickShare Funktionen

Clickshare icon button

Button

Schliessen Sie den Schalter an den USB-Anschluss Ihres PCs oder MAC an, drücken Sie auf den Schalter und geben Sie Ihre Inhalte weiter!
barco Clickshare icon participants

Erweiterter Desktop

Unterschiedliche Inhalte auf dem zentralen Bildschirm und auf Ihrem Laptop mit der Funktion „Erweiterter Desktop" anzeigen

 

 

 

 

barco Clickshare icon laptop

Keine Installation

ClickShare ist eine Anwendung ohne Installationsbedarf, so dass keine Software auf dem Client-Computer oder MAC verbleibt

barco Clickshare icon mobile

Mobil

iPad-, iPhone- oder Android-Nutzer können Inhalte über die ClickShare-App weitergeben

 

 

 

 

barco Clickshare icon wireless

Video und Audio

Videowiedergabe bei 30 fps mit Sound über das AV-System des Tagungsraums

barco Clickshare icon video audio

Wi-Fi

Durch Verwendung des 2,4-GHz- und 5-GHz-Bandes wird jederzeit eine stabile drahtlose Verbindung gewährleistet

 

 

 

 

 

Wie funktioniert das System?

Bei der Entwicklung von ClickShare haben wir uns von einer absoluten Priorität leiten lassen: für jeden Anwendenden die natürlichste Benutzererfahrung zu gestalten. Selbstverständlich sind nicht alle Benutzer und Unternehmen gleich. Um den Bedarf jedes einzelnen weitestgehend zu berücksichtigen, haben wir daher verschiedene Möglichkeiten vorgesehen, ClickShare zu starten.

ClickShare überträgt den Inhalt Ihres Laptop-Bildschirms mittels Screen-Scraping an das grossflächige Anzeigegerät im Konferenzraum. Hierzu wird auf dem Computer eine entsprechende Anwendung ausgeführt, die die Daten von der Grafikkarte abruft.

Sobald die Konferenz beginnt, braucht der Benutzer lediglich den ClickShare Button in den USB-Anschluss einzustecken, um ClickShare zu verwenden. Nach dem Einstecken blinkt die Lampe des Buttons weiss auf. Dies gibt an, dass sich der Button im Wartezustand befindet. Verschiedene Szenarien sind möglich:

 

1. Keine Installation auf dem Laptop

Die Screen-Scraping-Anwendung wird über den Massenspeicher des ClickShare Buttons aufgerufen. Gehen Sie zum Arbeitsplatz (Windows) bzw. Finder (Mac) und öffnen Sie das ClickShare-Laufwerk. Hier doppelklicken Sie zum Öffnen der Anwendung auf ClickShare. Nach dem Starten der Anwendung stellt der ClickShare Button eine Verbindung zur Base Unit her.

 

2. Installation eines Services

Wenn Sie die Anwendung nicht bei jeder Konferenz von Neuem starten möchten, haben Sie die Möglichkeiten, einen Service auf Ihrem Laptop zu installieren. Den entsprechenden Service Installer finden Sie ebenfalls auf dem ClickShare-Laufwerk. Nach der Installation läuft dieser Service im Hintergrund. Erkennt der Service den Anschluss eines ClickShare Buttons, wird unmittelbar die Screen-Scraping-Anwendung gestartet und der Verbindungsaufbau mit der ClickShare Base Unit eingeleitet. Denken Sie daran, dass Sie für die Installation des Services auf dem Laptop über Administratorrechte verfügen müssen.

 

3. Vorinstallierter Service

Um den einzelnen Benutzern die Verwendung noch weiter zu erleichtern, kann der oben genannte Service von der IT-Abteilung des jeweiligen Unternehmens auf allen unternehmenseigenen Laptops vorinstalliert werden. Hierdurch braucht sich niemand mehr Sorgen um die Anwendung zu machen, sondern lediglich den ClickShare Button an den Computer anzuschliessen, um mit der gemeinsamen Nutzung zu beginnen.

Nachdem die Anwendung gestartet und die Verbindung zur Base Unit hergestellt ist, leuchtet die Lampe des Buttons dauerhaft weiss. Während der Konferenz können alle Benutzer durch einfaches Klicken des Button Inhalte gemeinsam nutzen oder nicht. Durch das Abziehen des Button vom USB-Anschluss am Ende der Konferenz wird die Anwendung nach ein paar Sekunden automatisch und ohne Spuren auf dem Computer zu hinterlassen geschlossen.

Hinweis: Diese Aktivitäten wirken sich auf die CPU-Auslastung und Batterieautonomie des Computers aus.



zurück nach oben

 

Management Communication Pool AG  -  Sandstrasse 5  -  CH-8105 Watt-Regensdorf  -  Phone: +41 (0)44 884 30 30  -  Fax: +41 (0)44 884 30 35 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!