Funktionen VZ-3 / VZ-3s

 

Flexible Installation
The VZ-3 Visualizer is a highly  compact and portable unit which can easily be used to serve a number of different rooms. The VZ-3s is the exact same unit, but it is supplied without a working surface and is designed to be used as a fixed installed unit. The VZ-3s can be mounted directly onto a desktop or podium using the supplied 'swivel plate' which gives the added advantage that the unit can be rotated sideways through 90°. and folded down for easy storage keeping the desktop surface area completely obstruction-free. The VZ-3s is particularly useful if there are space restrictions, and it is an ideal solution if the unit is to be installed on a podium.

  Drehbarer Platte mit 90 ° Drehung
The VZ-3s is supplied with a swivel plate instead of a working surface. This allows the Visualizer arm to be rotated through 90°, enabling storage at 90° to it's normal forward facing working position, and leaving the table or podium surface obstruction-free.
  Einfache Bedienung / Zoom-Rad
Für Standardanwendungen wird nur das Zoom-Rad am Kamerakopf benötigt. Alles andere (Fokus, Iris, etc.) wird vom Visualizer automatisch eingestellt. Das Zoom-Rad ermöglicht, mit zwei Geschwindigkeiten zu zoomen, und der Autofocus stellt sich sehr schnell und präzise auf die Objekte ein. Aus diesem Grund müssen sich Vortragende keine Gedanken über die Fokussierung machen. Spezielle Objekte können zudem manuell fokussiert werden.
  Keine Lichteinstellungen notwendig
Das Lichtsystem ist für eine optimale Ausleuchtung der Arbeitsfläche konzipiert. Durch die Beleuchtung von oben ist keine Anpassung oder Einstellung des Lichts notwendig.
Die Ausrichtung der Beleuchtung liefert eine maximale Ausleuchtung des Dokuments, ohne dass der Referent, noch das Publikum, bei abgedunkelten Räumen, geblendet wird.
  Beeindruckender Zoombereich
Ein grosser optischer Zoombereich ist eines der wichtigsten Features eines Visualizers, da nur ein optisches Zoom in voller Auflösung aufnehmen kann.
Das optische 12-fach-Zoom bietet die Möglichkeit, Objekte so gross wie ein offenes Buch oder so klein wie eine Briefmarke bildfüllend darzustellen. Für Vergrösserungen kleinerer Objekte kann zusätzlich das 2-fache digitale Zoom verwendet werden.
  Hervorragende Qualität des Aufbaus
Eine hochwertige mechanische Qualität ist eine Grundanforderung für WolfVision. WolfVision-Geräte sind sehr solide und können nur schwer beschädigt werden. Sie sind für eine lange Lebensdauer konstruiert.
 icon dry-erase Beschreibbare Arbeitsfläche
Die beschreibbaren Arbeitsflächen sind sehr nützlich und bequem, falls man während Präsentationen öfters Notizen und Anmerkungen machen möchte. Die selbstklebenden, trockenabwischbaren Arbeitsflächen sind für fast alle aktuellen Visualizer-Modelle von WolfVision verfügbar. Aufgeklebt auf den Visualizer, kann mit geeigneten Whiteboard-Markern direkt darauf geschrieben werden bzw. können sie mit einem trocknen Schwamm abgewischt werden. Der Visualizer wird somit ein „interaktives Whiteboard". Die Folien werden als "2 Stück-Packung" geliefert. Weitere Informationen
  Anschlüsse
Der VZ-3 / VZ-3s verfügt über alle notwendigen Anschlüsse im Arm des Visualizers.
  Optimiert für Videokonferenzen und Telepresence
WolfVision Visualizer liefern ausgesprochen hochwertige und sehr stabile Bilder, daher eignen sie sich vorzüglich als Dokumentenkameras für Videokonferenzsysteme.
Das gleichmässige Licht, die ausgeglichene Autoiris und der perfekte Fokus sind weitere wichtige Features, die es den Codecs der Videokonferenzsysteme ermöglichen, die Bilder wesentlich schneller zu digitalisieren und zu übertragen, als mit anderen Dokumentenkameras. Zudem entsteht bei Wolfvision Visualizern kein blendendes Streulicht, das der Autoiris der Raumkamera Probleme bereiten könnte.
icon srgb-200

Ausgezeichnete Bildleistung
VZ-3 Visualizer sind mit einem 1-CCD-HD-Kamera mit 30 Bildern pro Sekunde in allen Auflösungen, und sRGB Farbpräzision. (dieser Satz macht keinen Sinn...)Nativen Auflösungen ausgegeben in den folgenden Seitenverhältnisse sein.

SXGA- 1280 x 960 Pixel 4: 3
WXGA 1280 x 800 Pixel 16.10
720PHD von 1280 x 720 Pixel 16: 9
Zusätzlich zu den oben genannten nativen Bildformate, können die Bilder entweder auf XGA oder WXGA (1360x768) Formate, bei Bedarf skaliert werden.

 icon firmware-update

Firmware-Aktualisierungen
Das Updaten der Gerätesoftware (Firmware) ermöglicht es, neue Features und technische Verbesserungen ohne Zusatzkosten hinzuzufügen. Das Downloaden der Firmware-Updates aus dem Internet und Einspielen in einen Visualizer ist mit der neusten Version der WolfVision vSolution Link Software in 3-4 Minuten erledigt. Firmware Updates können über den LAN-Anschluss oder den USB-Anschluss des Visualizers durchgeführt werden. Die Entwicklungsabteilung von WolfVision arbeitet konstant an neuen Verbesserungen und Features, um Ihre Geräte jederzeit "up-to-date" mit der Technik von morgen zu halten.

 icon acc vLink2

USB Device Port / vSolution Link (Connectivity Software)
Über den schnellen USB 2.0 Anschluss kann der Visualizer mit einem Computer verbunden werden. Die Kommunikation erfolgt über die WolfVision vSolution Link Software oder eigene WIA-, Twain- und Video-Capture-Treiber. Die mitgelieferte vSolution Link Software erlaubt das Abspeichern von Standbildern und Videos auf einem PC oder Mac, die Gerätesteuerung,Firmware-Updates, das Hinzufügen von Annotationen, schnelle Ausdrucke von Screenshots und sogar das Streamen von Live-Bildern mit Ton auf ein Netzwerk.

 icon connectors-externin Computereingang
Das Umschalten zwischen dem Bild des Visualizers und dem eines Computers, der am externen Eingang des Visualizers angeschlossen ist, kann über die „Int/Ext-Taste" des Visualizers erfolgen. 
 icon ensington Diebstahlschutz
Der VZ-3 Visualizer hat zwei Diebstahlsicherungen. Es gibt ein Gewinde auf der Unterseite der Arbeitsplatte zur Befestigung des Gerätes an einem Tisch mit dem mitgelieferten Tischbefestigungsbolzen (VZ-3 nur). Zusätzlich kann T-Lock (Kensington® Lock) Systeme auch für beide Geräte verwendet werden.
 icon roomcontrol Externe Ansteuerung über LAN und USB
Der VZ-3 und VZ-3s Visualizer können von externen Geräten, wie beispielsweise eine Raumsteuerung, ein Videokonferenzsystem oder einen Computer über USB und LAN-Verbindungen kontrolliert werden. Ältere Geräte mit serieller RS232-Anschluss kann mit einem Serien-LAN-Adapter anderer Hersteller angeschlossen werden.

 

 
nach oben

 

 

Management Communication Pool AG  -  Sandstrasse 5  -  CH-8105 Watt-Regensdorf  -  Phone: +41 (0)44 884 30 30  -  Fax: +41 (0)44 884 30 35 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!